Unsere Einrichtung - Kita Abenteuerland


Wir begleiten und fördern Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.
Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes unserer Kita befinden sich 2 Nestbereiche. In den 2 oberen Etagen gibt es sowohl kleinere altershomogene Gruppen, aber auch altersgemischte Gruppen und einen offenen Bereich.
Der zweigeschossige Zusatzneubau „Die Pirateninsel“ im Abenteuerland ist ein barrierefreies Gebäude mit dem Konzept der offenen Arbeit.
Das Außengelände ist sehr großzügig und bewegungsfreudig angelegt und bietet vielfältige Möglichkeiten zur experimentellen Nutzung. So haben wir unseren Garten abenteuerlich gestaltet. Der tägliche Aufenthalt im Freien, sowie die Sozialraumerkundung sind ein wesentlicher Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.
Weiterlesen
Die Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit sind der individuelle Entwicklungsstand jeden Kindes und die Kita- Konzeption, erstellt aus den Vorgaben des Berliner Bildungsprogramms.
Wir verstehen Bildung als einen selbst motivierten Prozess, der mit der Geburt beginnt und nicht endet. Die Grundannahme, dass Kinder in jeder Lebenslage lernen, ist deshalb die Basis unserer pädagogischen Arbeit. Es ist uns ein tägliches Anliegen die Kinder in ihrer Selbstständigkeitsentwicklung zu unterstützen.

Die verschiedenen Bedürfnisse der Altersgruppen und die unterschiedlichen Fähigkeiten der uns anvertrauten Kinder haben wir im Blick und achten darauf, dass alle Kinder am Alltag in der Gemeinschaft Freude haben, vielseitige Lernerfahrungen machen können und auch erleben, dass ihre Anliegen und Wünsche, Bedürfnisse und Gefühle ernst genommen werden und Beachtung finden.

Wir kochen selbst mit regionalen und saisonalen Produkten. In den einzelnen Gruppen haben die Kinder die Möglichkeit sich an der Planung und Zubereitung der Mahlzeiten zu beteiligen. Die Mahlzeiten sind für uns als Pädagogen „Lernsituationen“.

  • Eingangsschild zur Kita

  • Das Piratenschiff

  • Insektenhotel

  • Raum

  • Kreativwerkstatt